smallimage
Thorsten Taenzer war leitender
Physiotherapeut bei Eintracht
Braunschweig

Main Banner

Thorsten Taenzer

Gesunderhaltung als Aufgabe

Willkommen bei Thorsten Taenzer, Begründer des Gesunderhaltungsprinzips, osteopathischer Therapeuth, Physiotherapeut und Sportgesundheitsspezialist. Thorsten Taenzer, lange Zeit aktiver Eishockeyspieler, ist gefragter Redner bei ausgewählten Veranstaltungen, Tagungen und Kongressen. Er praktiziert in Köln.

Sein Wissen um naturheilkundliche Verfahren und um bewährte physiotherapeutische Maßnahmen addiert sich zu einer behutsamen, eigenständigen Behandlungsmethodik. Zu den Referenzen von Thorsten Taenzer gehören Fußball-, Basketball- und Eishockey-Bundesligaspieler, die er berät und an deren sportlichem Erfolg er sicherlich einige Prozent Anteil hat.

"Die Bewegung formt den Körper, fordert und fördert die Gelenke." (Thorsten Taenzer)

Menschen mit ihrem Körper vertraut zu machen, um so Verletzungen und Krankheiten vorzubeugen ist zentraler Bestandteil der Schulungsarbeit von Thorsten Taenzer. Rekonvaleszenten bestmöglich zu helfen ist sein Anspruch.

Die genaue Beobachtung des Gegenübers und das ausführliche Gespräch sind Basis der Schulungen und der Behandlungen. Der individuelle Mensch mit seiner Konstitution und seinen Selbstheilungskräften bestimmen Vorbeugung und Therapien. Wichtig ist Thorsten Taenzer die Gesamtschau von Körper, Seele und Geist.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über Thorsten Taenzer und das Gesundheitsprinzip. Außerdem können Sie sich zu Kursen wie beispielsweise: „Trainieren wie die Profis“ anmelden.

Neuzeitprobleme unter denen gerade die Leistungsträger der Gesellschaft zunehmend leiden, lassen sich teilweise mit einem bewussten, aktiven Leben bekämpfen. Thorsten Taenzer berät Menschen bei Antriebslosigkeit, Burn-Out-Syndrom, Übergewicht und Schlafstörungen.